Airtex - Materialspezifikation


Hochpersenning aus blauem AIRTEX© top mit einem Flächengewicht von 240 Gramm/m².

AIRTEX© top ist mit 240 g/m² die schwerere AIRTEX©-Variante und kommt in den unterschiedlichsten Sonnenschutz- und Freizeitanwendungen, wie z.B. Sonnensegel, Sonnenschutzblenden oder Bootspersenninge zum Einsatz. Es besteht wie sein kleiner Bruder aus einem 100%igem Polyester Gewebe, welches einseitig acylatbeschichtet und mit einer auf Teflon basierenden Ausrüstung imprägniert ist.
AIRTEX© top hat eine sehr hohe Wasserdichtigkeit (Wassersäule über 1000 mm) und zeichnet sich gegenüber der leichteren AIRTEX©-Variante durch höhere Reisskraft und Weiterreissfestigkeit aus.
Dadurch eignet sich AIRTEX© top vor allem für die Anwendungen, in denen es auf Festigkeit und Langlebigkeit ankommt, wie z.B. bei Sonnenverdecken. Die spezielle Beschichtung verleiht AIRTEX©top einen ausgeprägten textilen Charakter und herausragende Eigenschaften gegenüber gefärbten Materialien aus Polyestergewebe oder Baumwolle.

Im Gegensatz zu einem PVC-beschichteten Persennigmaterial ist bei Airtex die Schwitzwasserbildung wesentlich geringer.
Man kann aber bei Airtex von einer gewissen Atmungsaktivität/Wasserdampfdurchlässigkeit sprechen.
Test nach DIN 53122 - Klima 3 haben ergeben:
Airtex-top (240 g/qm) : 150 g/qm/Tag
Bei einem PVC-Material: 10 g/qm/Tag.

Quelle : http://www.mehler-texnologies.com/DE/produkte/boot-pool/airtex/airtex-top.php#5